Thomas Floßdorf (42) vertritt Düren-Mitte und ist seit 2004 Mitglied des Stadtrats, seit 2012 Parteichef der Dürener CDU, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Düren und der diesjährige Bürgermeisterkandidat der CDU für die Stadt Düren.

„Ich möchte für Düren wertschöpfende Industriearbeitsplätze sowie die Digitalisierung im Rathaus voranbringen und die Verwaltung modernisieren, das Bahnhofsumfeld umgestalten, die Offenene Ganztagsgrundschule ausbauen und beitragsfrei stellen. Die Beitragsfreiheit in den Kindertagesstätten (Antrag der CDU) ist ein voller Erfolg. Ich möchte im Klimaschutz gemeinsam mit Landrat Wolfgang Spelthahn zum Vorreiter in der Wasserstoff- Technologie für Busse und Autos werden. Ich setze mich für starke Stadtteile ein, die ein jährliches Budget von 50.000 Euro erhalten werden, um den Stadtteil verschönern zu können, und ein mobiles Rathaus vor Ort in den Stadtteilen einführen. In den nächsten Jahren braucht Düren den richtigen Mix aus Erfahrung, Tatkraft und Durchsetzungsvermögen. Einen erfahrenen und zugleich ideenreichen Bürgermeister.“

Düren kann mehr.

Deshalb: Am 13. September beide Stimmen für unseren Bürgermeisterkandidaten Thomas Floßdorf und die CDU!