Christoph Guth (30) vertritt Merken und ist stellvertretender Parteivorsitzender der CDU-Stadt Düren.

„Ich werde mich einsetzen für ein sowohl familienfreundliches wie seniorengerechtes Umfeld, für mehr Wohnraum (v.a. für junge Familien), für den Erhalt der Infrastruktur im Dorf, für mehr Sicherheit und Ordnung vor Ort, für die Förderung des Ehrenamtes und der Vereine sowie für eine verbesserte Mobilität. Kurzum: Ich werde mich für Sie, für die Merkenerinnen und Merkener einsetzen – mit der Kombination aus jungem, frischem Wind sowie Sachkenntnis und Erfahrung zugleich!“

Düren kann mehr.

Deshalb: Am 13. September beide Stimmen für unseren Bürgermeisterkandidaten Thomas Floßdorf und die CDU!