Im Dürener Stadtrat soll am 25.09.2014 über den Stop der Klage der Stadt Düren gegen die Änderung des Braunkohlenplanes abgestimmt werden. Die große Koalition sieht dies als Bedingung, um möglichst schnell der Indeland Entwicklungsgesellschaft beizutreten.

Weiterlesen ...

Thomas Floßdorf

Mit Kopfschütteln kommentierte der Dürener CDU Chef Thomas Floßdorf die Forderung der rot-roten Ampel nach einem neuen Jugenddezernent in Düren. Floßdorf, der auch Vorsitzender des Jugendhilfeauschusses der Stadt Düren ist, verweist darauf, dass die Begründung der Ampel ihren "Dornröschenschlaf in der Jugendpolitik" dokumentiert.

Weiterlesen ...

Stefan Weschke

Geht es nach dem Willen der CDU, sollen alle Dürener Fußballvereine, die Zuschussmittel für einen Kunstrasenplatz beantragt haben, diese auch erhalten. Aus diesem Grund hat die CDU-Fraktion bereits jetzt beantragt, im kommenden Doppelhaushalt 2016/17 erneut Investitionsmittel in Höhe von 500.000 Euro für zwei weitere Kunstrasenplätze bereitzustellen, wie der CDU-Fraktionsvorsitzende Stefan Weschke mitteilte. 

Weiterlesen ...

Mit 40,97 Prozent haben Sie uns bei der Kommunalwahl 2014 wieder den klaren Auftrag erteilt, Düren auch in den kommenden Jahren zu gestalten. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Weiterlesen ...

Düren. Nach dem Willen der CDU soll eine neue Brückenverbindung zwischen der Innenstadt und dem Willy-Brandt-Park für Radfahrer und Fußgänger geschaffen werden.

Weiterlesen ...

Düren. In der Innenstadt sitzen und bequem über einen kostenlosen Hotspot surfen? Wenn  es nach der CDU Düren geht, soll dies in Zukunft in der Dürener Innenstadt möglich sein.

Weiterlesen ...

Düren. „Wir möchten eine zentrale Anmeldung für Kindergärtenplatze beim Jugendamt der Stadt Düren schaffen“, dies betont der Dürener CDU-Vorsitzende Thomas Floßdorf.

Weiterlesen ...

Düren. Mit ihrer Forderung nach einer Quersubventionierung des Stadthallenprojektes schlägt die Dürener SPD nach Ansicht der CDU den falschen Weg ein. Abgesehen von der juristischen Problematik ist es auch ein falsches Signal an den derzeitigen Erbbaurechtsinhaber wie potentielle Investoren, sind Fraktionsvorsitzender Stefan Weschke und CDU-Parteichef Thomas Floßdorf überzeugt.

Weiterlesen ...

Düren. 14 Tage vor der Wahl stellte die SPD ihr Regierungsprogramm vor und fünf Punkte, die sie sofort umsetzen möchte. Für Thomas Floßdorf, CDU Parteivorsitzender und Stefan Weschke, Fraktionsvorsitzender der CDU, sind die fünf Sofortpunkte „unfinanzierbare Luftschlösser“.

Weiterlesen ...

Düren – Wir sind froh, dass es zukünftig in Düren weitere Ordnungskräfte zur Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger  in Düren geben wird, kommentierten CDU Parteivorsitzender Thomas Floßdorf und Fraktionsvorsitzender Stefan Weschke die Ankündigung des Dürener Bürgermeisters Paul Larue, dass zum Sommer alle geforderten Ordnungskräfte sowie ein weiterer Sozialarbeiter für die Stadt zur Verfügung stehen.

Weiterlesen ...