CDU-Stadtverband beteiligt sich an Spendenaktion „Klima-Wald Kreis Düren“ CDU-Fraktionsmitglied Achim Bertram sammelt Spenden in der Fraktionssitzung – Stadtparteivorsitzender Christoph Guth: „Mit 5 Euro pro Baum ist das eine einfache Aktion, an der sich viele Dürener beteiligen können!“

„Mit 5 Euro Spende pro Baum ist das eine einfache Aktion, an der sich viele Dürener beteiligen können!“ CDU-Stadtparteivorsitzender Christoph Guth ist beeindruckt von der Klimaschutzaktion „Klima-Wald Kreis Düren“. Am vergangenen Montag hatte CDU-Fraktionsmitglied Achim Bertram in der Fraktionssitzung der Stadt-Dürener CDU von der Aktion des Kreises berichtet und spontan in seinem Fahrradhelm bei den Fraktionsmitgliedern Geld für Baumspenden gesammelt.

Die Aktion wurde von Landrat Wolfgang Spelthahn ins Leben gerufen, der das Projekt vergangene Woche in Beisein von Regionalforstamtsleiter Robert Jansen, Anna Schüssler und Annegret Greven (beide Kreis Düren) vorstellte. Gegen eine Spende von 5 Euro fördert jeder Bürger die Pflanzung eines Basisbaums und erhält eine Urkunde, für 50 Euro gibt es einen Jubiläumsbaum mit Namensschild. Die Pflanzaktion startet im Herbst und wird mit dem Regionalforstamt Rureifel-Jülicher Börde umgesetzt. Deren Experten pflanzen und pflegen dann auch die Setzlinge. Zunächst soll eine Fläche am Rennweg in Großhau bepflanzt werden, weitere Gebiete sind Nideggen, Kreuzau und Langerwehe. Wer sich an der Aktion beteiligen möchte findet weitere Informatio-nen auf der Facebook-Seite des Kreises oder You-Tube: https://www.youtube.com/watch?v=3wA5hKc9XVA