Düren „Handel und Gastronomie sind von der Coronakrise stark betroffen,“ erklärt CDU-Parteichef Thomas Floßdorf, „deswegen wollen wir mittwochs ab 15 Uhr alle Busfahrten in die Stadt sowie das Parken in der Stadt gebührenfrei stellen.“ Der Mittwoch sei in Düren ein umsatzschwächerer Tag, erklärt der Christdemokrat. Die Hoffnung sei, dass mit dieser Maßnahme mehr Menschen an diesem Tag in die Stadt finden. Geht es nach Floßdorf sollte diese Maßnahme zunächst für ein Jahr getestet werden, um zu sehen, ob die Erleichterungen am Mittwochnachmittag Handel und Gastronomie spürbar helfen. Einen entsprechenden Antrag bringt die CDU in die kommende Ratssitzung ein

 2020 09 18 Handel
Dürener Zeitung vom 17.09.2020