Die CDU macht sich für die Installation von versenkbaren Stahlpollern an den Zufahrtswegen für die Dürener Innenstadt stark, um auf diese Weise zukünftig den Schutz der Besucher von Großveranstaltungen in der Innenstadt zu gewährleisten. „Wir möchten, dass die Verwaltung ein entsprechendes Konzept erarbeitet und haben einen entsprechenden Antrag für die kommende Stadtratssitzung eingebracht“, so CDU-Fraktionschef Stefan Weschke.

Weiterlesen ...

Unser Antrag wird am 11. Oktober 2017 im Rat der Stadt Düren beraten:

Weiterlesen ...

Die Stadt Düren muss sich im Interesse ihrer Bürger mit allen Mittel gegen ein Dieselfahrverbot wehren. So lautet die Reaktion der Dürener CDU-Fraktion auf das Ansinnen der „Deutschen Umwelthilfe“, in Düren und vielen weiteren deutschen Städten ein Fahrverbot für Dieselfahrzeuge zu erwirken. „Wir dürfen es nicht zulassen, dass dieser Profi-Abmahnverein, welcher gerade mal über 243 Mitglieder bundesweit verfügt, massiv in die Freiheits- und Eigentumsrechte der Bürgerinnen und Bürger eingreift, so CDU-Fraktionsvorsitzender Stefan Weschke.

Weiterlesen ...

Gemeinsam mit unserem parlamentarischen Staatssekretär und Bundestagsabgeordneten Thomas Rachel wünschen wir Ihnen schöne Ferien!

Düren-Berlin: Gemeinsam mit dem parlamentarischen Staatssekretär Thomas Rachel MdB ehrte Dürens CDU-Parteivorsitzender Thomas Floßdorf den ehemaligen 1. Beigeordneten der Stadt Düren Johannes Geismann für 40jährige Mitgliedschaft in der CDU. Thomas Rachel hatte damals den Kontakt zwischen Geismann und Düren vermittelt. Geismann war von 2000 bis 2007 in Düren tätig und ist heute beamteter Staatssekretär beim Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble.

Weiterlesen ...